Rehasportverein

Rehasportverein

Sehr geehrte Rehasportler und Rehasportlerinnen,

anbei die aktuelle Information des SBV bzgl. der Durchführung von Rehasport:

Rehasport als Gruppentraining nicht zulässig.
Vergangenen Freitag wurde durch die ersten Gesundheitsämter in Sachsen die Information herausgegeben, dass der Rehasport nur entsprechend der allgemeinen Kontaktbeschränkungen nach § 2 Absatz 1 der aktuellen Verordnung stattfinden darf. Da sich dies aus den Veröffentlichungen bisher nicht ergab, wurde durch den SBV eine Bitte um Prüfung sowie Bestätigung an das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt gesandt. Die Anfrage wurde am 19.01.2021 beantwortet und bestätigt.
Rehabilitationssport ist damit nur noch in den Grenzen der Kontaktbeschränkungen nach § 2 Absatz 1 der Verordnung erlaubt. Der Paragraph besagt, dass der gemeinsame Aufenthalt nur mit einem Angehörigen eines weiteren Hausstandes zulässig ist (Angehörige des eigenen Hausstandes ausgenommen). Rehasport kann demnach höchstens mit einem*r Übungsleiter*in und einer*m Teilnehmer*in stattfinden und nicht in Form eines Gruppentrainings.

Bei Fragen etc. wenden Sie sich bitte an unsere Email-Adresse rehasportverein@reha-dresden.de.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Rehasportverein, Ihre ÜbungsleiterINNEN

Rehasportverein e.V.

Rehabilitationssportverein e.V.

Königsbrücker Straße 68 
01099 Dresden
Tel.: 0351 82990-18
E-Mail: rehasportverein@reha-dresden.de




Ihre Ansprechpartnerin

Frau Silke Uhlemann